Tunneldurchstich Recklinghausen Hbf

Bauherren: Stadt Recklinghausen / DB Projektbau

Beschreibung: Verlängerung der Personenunterführung

Seitens der Stadt Recklinghausen wurde IHT beauftragt den vorhandenen Personentunnel am Hauptbahnhof in Recklinghausen zu verlängern. Darüber hinaus wurde eine Zugangsanlage mit Treppen und Rampen hergestellt. Insbesondere zu erwähnen ist in dieser Maßnahme die seitliche Herstellung des Tunnelbauwerks. Nach Fertigstellung wurde dies in einer Wochenendsperrpause in die Endlage verschoben.

Folgende Leistungen wurden durchgeführt:

  • Verbauarbeiten
  • Erdbauarbeiten
  • Gleisbauarbeiten
  • Stahlbetonarbeiten
  • Tunnelverschub mittels Fluidverfahren
  • Plattierungsarbeiten
  • Geländerarbeiten