Unternehmensgeschichte

1977

Die Ingenieur-, Hoch- und Tiefbau Abbruchgesellschaft wurde am 21.11.1977 gegründet, durch die Gesellschafter

  • Ing. Günter Küppers
  • Heinz Buschkamp
  • Dr. Kurt Bramann

Herr Ing. Günter Küppers sen. war Geschäftsführer von 1977 bis 1992.

In der Start- und Gründungsphase wurden im Wesentlichen Erd- und Abbrucharbeiten durchgeführt. Doch schnell wurde das Leistungsspektrum auf den Ingenieur- und Brückenbau ausgeweitet und vertieft.

1983

Das Leistungsbild änderte sich grundlegend und wurde durch die Umfirmierung am 24.02.1983 in IHT Ingenieur-, Hoch- und Tiefbau GmbH nach außen dokumentiert.

1992

Herr Dipl. Ing. Günter Küppers jr. übernimmt die Geschäftsführung von seinem Vater.

2015

Als weiterer Geschäftsführer wird Herr Dipl. Ing. Horst Kleine-Büning bestellt.

2020

Herr Rolf Becker B.B.A. wird neuer kaufmännischer Leiter im Unternehmen.

2021

In dritter Generation tritt Herr Dipl. Ing. Axel Küppers in die Firma ein.

Das Unternehmen mit seinem Standort in Bochum Grumme, mit rd. 80 bestens ausgebildeten Mitarbeitern, ist gerüstet für die wechselnden Anforderungen des modernen Bauens.

Dabei stehen der Geschäftsführung die Prokuristen zur Seite:

  • Dipl. Ing. Dieter Hentze
  • Dipl. Ing. Norbert Schröders
  • Rolf Becker B.B.A.