Wertemanagement

Die Unternehmenspolitik der IHT basiert unteranderem auf Kooperation, Fairness, Zuverlässigkeit, Sicherheit und Nachhaltigkeit. Im Rahmen unseres Wertemanagement-Systems wird die Umsetzung dieser Grundsätze im Arbeitsalltag kontrolliert und weiterentwickelt. In unserer Grundwerteerklärung werden unsere Werte ausführlich erläutert.

Grundwerteerklärung der Firma IHT

Die IHT Ingenieur-, Hoch- und Tiefbau GmbH aus Bochum ist ein traditionsreiches Bauunternehmen mit jahrzehntelanger Erfahrung. Wir bekennen uns zu einer werteorientierten Unternehmensführung unter den Prinzipien der sozialen Marktwirtschaft. Gemäß unserer traditionellen Verpflichtung sind sowohl ein gleichbleibend hoher Qualitätsstandard bei der Planung und Durchführung von Bauvorhaben, sowie eine rechtstreue, transparente, zuverlässige und faire Zusammenarbeit wichtige Grundlagen unserer Unternehmenspolitik. Dies gilt nicht nur für all unsere Mitarbeiter, Kunden, Partnerunternehmen, Nachunternehmer, Lieferanten und Kapitalgeber, sondern auch gegenüber der Öffentlichkeit.

Die kontinuierliche Weiterentwicklung unseres Unternehmens wird maßgeblich davon bestimmt, dass wir unsere Geschäftsziele nur mit rechtmäßig und ethisch vertretbaren Mitteln errreichen wollen. Dies dient insbesondere dem Schutz des Vermögens unserer Kunden und unseren eigenen Unternehmens. Alle Mitarbeiter haben die geltenden Rechtsvorschriften und vereinbarten Regelungen (zum Beispiel Tarifverträge) mitzutragen und die Richtlinien und Anweisungen der Wertemanagement-Vorschriften in ihrer Arbeit konsequent zu befolgen. Dazu gehören sowohl ein rechtmäßiger, respektvoller Umgang mit allen öffentlichen und privaten Auftraggebern und sonstigen Geschäftspartnern, wie auch die bewusste Vermeidung von Verstößen gegen die Regeln eines fairen Wettbewerbs, wie Korruption oder Preisabsprachen. Ein Zuwiderhandeln wird von uns nicht geduldet und konsequent bestraft. Auch von unseren Kunden und Partnern erwarten wir ein analoges Verhalten.

Das Arbeitsschutzmanagement-System unseres Unternehmens wurde in Anlehnung des AMS-BAU Konzeptes der BG Bau konzipiert und wird ständig weiterentwickelt. Gleiches gilt für das Wertemanagement unseres Unternehmens, das gemäß dem Konzept des EMB Wertemanagement Bau e.V. entworfen wurde. Durch das permanente Aktualisieren der Konzepte und das Umsetzen der Vorschriften wird sichergestellt, dass diese immer dem neusten Stand der Technik entsprechen.

Jeder unserer Mitarbeiter hat jedes Verhalten und jedes rechtsgeschäftliche Handeln zu vermeiden, welches mit unseren rechtlichen und wirtschaftlichen Interessen in Konflikt geraten könnte. Private und geschäftliche Interessen sind klar zu trennen.

Zuwendungen, Geschenke und Einladungen sind nur im üblichen Rahmen zulässig und unbedingt transparent zu handhaben oder entgegenzunehmen. Insbesondere im Umgang mit Amtsträgern und öffentlichen Auftraggebern sind diese zu vermeiden.

Das Arbeitsschutzmanagement-System unseres Unternehmens wurde in Anlehnung des AMS-BAU Konzeptes der BG Bau konzipiert und wird ständig weiterentwickelt. Gleiches gilt für das Wertemanagement unseres Unternehmens, das gemäß dem Konzept des EMB Wertemanagement Bau e.V. entworfen wurde. Durch das permanente Aktualisieren der Konzepte und das Umsetzen der Vorschriften wird sichergestellt, dass diese immer dem neusten Stand der Technik entsprechen.

Die Arbeits- und Gesundheitsschutzerwartungen unserer Mitarbeiter und Auftraggeber bestimmen im Wesentlichen die Maßnahmen zur stetigen Steigerung im Arbeits- und Gesundheitsschutz. Die Sicherheit und der Erhalt der Gesundheit unserer Mitarbeiter sind uns daher ein großes Anliegen. Um sie zu unterstützen und ihnen auch eine berufliche Sicherheit zu gewährleisten, bieten wir den Beschäftigten unseres Unternehmens einen unbefristeten Arbeitsplatz und die Möglichkeit, sich beruflich weiterzubilden.

Die Geschäftsführung verpflichtet durch diese Erklärung alle Mitarbeiter und insbesondere alle Führungskräfte, die Umsetzung der praktischen Anwendung zu gewährleisten. Gleiches gilt für die fachgerechte Ausrichtung sämtlicher Hoch- und Tiefbauarbeiten unserer Gewerke. Die Führungskräfte sind ein wichtiges Standbein der angewendeten Konzepte und haben in ihren Arbeitsbereichen Weisungsbefugnis. Weiterhin stehen sie allen Mitarbeitern für Fragen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes zur Verfügung.

Ein weiteres großes Anliegen unseres Unternehmens ist der verantwortungsvolle und nachhaltige Umgang mit sämtlichen Ressourcen zum Schutz der Umwelt. Wir achten unter anderem bei der Anschaffung neuer Geräte darauf, dass wir die neuesten Techniken verwenden und diese den umwelttechnischen Vorschriften entsprechen.

Unser Engagement für die Gesellschaft lässt sich nicht nur auf unsere Bauprojekte begrenzen. Vor allem an unserem Standort Bochum setzen wir uns für die Zukunft unserer Gesellschaft ein und unterstützen lokale soziale Projekte. Grundsätzlich werden Spenden nur für gemeinnützige Zwecke getätigt.

Wir wollen unseren Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern ein fairer, zuverlässiger und integrer Partner sein. Dabei sollen unsere Ziele in keinem Widerspruch mit unserem Bestreben stehen, die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens zu stärken, um damit letztendlich den Bestand und Wohlstand, bzw. den wirtschaftlichen Aufschwung des Unternehmens zu sichern.

Die Ziele unseres umfassenden Wertemanagements bestehen darin, eine dauerhafte Sicherheit, Gesundheit und Zufriedenheit gegenüber unseren Mitarbeitern zum Nutzen aller zu gewährleisten. Unser Leitfaden zum Wertemanagement bietet unseren Mitarbeitern eine Orientierung bei der Umsetzung des Wertemanagements und ist für alle verpflichtend einzuhalten.

In Angelegenheiten zum Wertemanagement ist die Geschäftsführung allen Organisationseinheiten weisungsberechtigt. Bei Fragen oder Hinweisen können sich die Mitarbeiter unter wertemanagement@iht-bau.de an die Wertemanagement-Beauftragte Katrin Schinner wenden und sich auf deren Diskretion verlassen.

Fragen und Hinweise zum Wertemanagement werden unter dem folgenden Formular vertraulich behandelt.

Aufgabe lösen